Ölspur auf der L274

Datum: 17. Mai 2019 
Alarmzeit: 10:03 Uhr 
Alarmierungsart: Rufempfänger, SMS 
Dauer: 37 Minuten 
Art: Technischer Einsatz  
Einsatzort: L274 
Einsatzleiter: HBI Buzanich Markus 
Mannschaftsstärke: 16 
Fahrzeuge: Kommandantenfahrzeug, Mannschaftstransportfahrzeug, Rüstlöschfahrzeug Tunnel 2000/200 
Weitere Kräfte:  


Einsatzbericht:

Um 10:03 Uhr wurde die Feuerwehr über Piepseralarm zu einen Öleinsatz auf die L274 alarmiert. Nach Alarmeingang rückte KDTFA, RLFA und MTFA aus. Ein LKW verlor aus unbekannter Ursache Öl, welches durch die Einsatzmannschaft gebunden wurde. Danach konnte der Einsatz beendet werden.