Aufräumen nach Verkehrsunfall

Datum: 20. Mai 2019 
Alarmzeit: 7:27 Uhr 
Alarmierungsart: Rufempfänger, SMS 
Dauer: 18 Minuten 
Art: Technischer Einsatz  
Einsatzort: Salzleckerstraße 
Einsatzleiter: LM Huber Alexander 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: Rüstlöschfahrzeug Tunnel 2000/200 
Einheiten:  
Weitere Kräfte: Polizei, Rotes Kreuz 


Einsatzbericht:

Um 07:27 Uhr wurde über Piepseralarm die Feuerwehr zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf die Salzleckerstraße alarmiert. Nach einem Zusammenstoß eines Mopeds mit einem PKW musste die Unfallstelle durch die Einsatzmannschaft aufgeräumt werden. Die verletzte Person wurde durch das Rote Kreuz versorgt und die Unfallaufnahme durch die Polizei durchgeführt. Danach konnte der Einsatz beendet werden.