Suchaktion

Datum: 2. August 2019 
Alarmzeit: 17:18 Uhr 
Alarmierungsart: Rufempfänger, Sirene, SMS 
Dauer: 1 Stunde 42 Minuten 
Art: Personenrettung  
Einsatzort: Salzach nähe Salzachspitz 
Einsatzleiter: HBI Markus Buzanich 
Mannschaftsstärke: 24 
Fahrzeuge: Kommandantenfahrzeug, Löschfahrzeug, Mannschaftstransportfahrzeug, Rüstlöschfahrzeug Tunnel 2000/200, Vorausrüstfahrzeug Tunnel 
Einheiten:  
Weitere Kräfte: AFK2, FF-St.Johann, Österreichisches Rotes Kreuz, Polizei, Wasserrettung Schwarzach 


Einsatzbericht:

Um 17:18 Uhr wurde die Feuerwehr über Sirenenalarm zu einer Suchaktion von der LAWZ Salzburg zum Bereich Salzachspitz alarmiert. Unverzüglich rückte die Feuerwehr zum Einsatzort aus. Vor Ort wurde der Einsatzleiter vom Seniorenpflegeheimleiter erwartet. Da durch die Ortungsfunktion ein steiler Böschungsbereich oberhalb der Salzach ausgesendet wurde, sind Suchtrupps in diesen Bereich abgestiegen. Aufgrund der Nähe zur Salzach wurde vom Einsatzleiter sofort die Wasserrettung Pongau West und das Feuerwehrboot aus St. Johann nachalarmiert. Nach gut einer Stunde konnten Trupps die vermisste Person finden und retten. Über einen unbefestigten Weg wurde die Person dem Roten Kreuz übergeben. Erfolgreich konnten die Einsatzkräfte den Einsatz beenden.

Feuerwehr Schwarzach: 28 Kräfte, 6 Fahrzeuge.
Feuerwehr St. Johann: 10 Kräfte, 3 Fahrzeuge.
Wasserrettung Pongau West
Polizei
Rotes Kreuz
Einsatzleiter Rotes Kreuz
ÖBB Einsatzleiter
AFK 2 Pongau