Personenrettung aus Gewässer

Datum: 29. Dezember 2019 
Alarmzeit: 9:26 Uhr 
Alarmierungsart: Rufempfänger, Sirene, SMS 
Art: Personenrettung  
Einsatzort: Hiermannsedergasse 
Einsatzleiter: HBI Markus Buzanich 
Fahrzeuge: KDTFA, RLFA-T 2000, TLFA 3000, VRFA-T 
Weitere Kräfte: Notarzt, Polizei, Rotes Kreuz, Wasserrettung Schwarzach 


Einsatzbericht:

Fünf Stunden später wurde um 09:26 Uhr die Feuerwehr erneut über Sirenenalarm zu einer Menschenrettung mit der Zusatzinformation “Person in Gewässer“ zum Putzengrabenbach, im Bereich Klinikum West, alarmiert. Unverzüglich rückte die Feuerwehr zur Einsatzadresse aus. Beim Eintreffen konnte der Einsatzleiter OFK Markus Buzanich folgende Lage feststellen: Eine Person ist in den Putzengrabenbach gestürzt und konnte selbstständig nicht mehr zurück auf den Gehweg. Sofort wurden die Einsatzkräfte in den Bach abgeseilt und mit Leitern ein Zugang aufgebaut. In der Zusammenarbeit mit der ebenfalls eingetroffenen Wasserrettung Schwarzach konnte die Person gerettet und dem Roten Kreuz übergeben werden. Nach den Aufräumarbeiten konnte der Einsatz beendet werden.