Personenrettung

Datum: 7. November 2017 
Alarmzeit: 12:20 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 20 Minuten 
Art: Personenrettung  
Einsatzort: Unterstützung RK 
Einsatzleiter: HBI Buzanich M 
Mannschaftsstärke: 18 
Fahrzeuge: KDTFA, RLFA-T 2000, VRFA-T 
Weitere Kräfte: Polizei, Rotes Kreuz 


Einsatzbericht:

Mittels Sirenenalarm wurde die Feuerwehr von der LAWZ Salzburg  zur Unterstützung des Roten Kreuz in die Salzburgerstrasse 71 alarmiert. Sofort nach Alarmeingang rückte KDTFA, VRFA und RLFA aus. Vor Ort wurde der Einsatzleiter sofort eingewiesen. Eine verletzte Person musste vom 1. OG gerettet werden. Durch die Einsatzmannschaft wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Notarztteam und Roten Kreuz die verunfallte Person auf die Korbtrage gebracht und anschließend über das Stiegenhaus in das Rettungstransportfahrzeug verladen. Die L274 wurde durch den Einsatz kurze Zeit mit Hilfe der anwesenden Polizei einspurig gesperrt. Danach konnte der Einsatz beendet werden.

Erwähnenswert ist die super Zusammenarbeit der Einsatzkräfte!