Personensuche ÖBB Westbahnstrecke

Datum: September 15, 2022 um 05:56
Alarmierungsart: Sirene, Rufempfänger, SMS
Einsatzort: Westbahnstrecke
Einsatzleiter: HBI Markus Buzanich
Fahrzeuge: KDTFA, LF, MTFA, RLFA-T 2000
Weitere Kräfte: AFK2 Pongau, FF-Lend, FF-St.Johann, FF-St.Veit, Polizei, Rotes Kreuz, Wasserrettung Schwarzach


Einsatzbericht:

Über Sirenenalarm wurde um 05:56 Uhr die Feuerwehr Lend und Schwarzach vom Einsatzleiter St. Veit zur Unterstützung bei einer Personensuche auf die ÖBB-Westbahnstrecke Richtung Lend alarmiert. Sofort rückte KDTFA, RLFA, LF und MTFA aus. Ebenso wurden die Einsatzkräfte von der Feuerwehr St. Johann mit dem Einsatzleitfahrzeug sowie der Wasserrettung Pongau West unterstützt. Durch einen Lokführer wurde eine Person auf den Gleisen gesichtet. Da nach umfangreicher Suche mit den Kameraden aus St. Veit und Lend keine Person gefunden wurde, konnte die Suchaktion um 08:15 Uhr beendet werden.