Dachstuhlbrand

Datum: Februar 23, 2020 
Alarmzeit: 23:48 Uhr 
Alarmierungsart: Rufempfänger, Sirene, SMS 
Art: Brand  
Einsatzort: Niederuntersberg 
Einsatzleiter: HBI Markus Buzanich 
Fahrzeuge: KDTFA, RLFA-T 2000, TLFA 3000 
Weitere Kräfte: FF-St.Veit, Polizei, Rotes Kreuz 


Einsatzbericht:

Über Sirenenalarm wurden die Feuerwehren St. Veit und Schwarzach um 23:48 Uhr zu einem Dachstuhlbrand in den St. Veiter Ortsteil Niederunterberg alarmiert. Unverzüglich nach Alarmeingang rückten die Kräfte in die Schattseite aus. In einem Rauchfang wurde heiße Asche durch einen intensiven Föhnsturm angefacht und die Glut über die Dachfläche bis zu einem landwirtschaftlichen Gebäude verteilt. Mit einer Wärmebildkamera wurde kontrolliert und mit einem HD Rohr großflächig gekühlt. Nach einer Stunde konnte der Einsatzleiter St. Veit die Einsatzkräfte abrücken lassen.