Technischer Einsatz

Datum: 1. Januar 2019 
Alarmzeit: 21:42 Uhr 
Alarmierungsart: Rufempfänger, SMS 
Dauer: 48 Minuten 
Art: Technischer Einsatz 
Einsatzort: Salzburgerstrasse 
Einsatzleiter: HBI Markus Buzanich 
Mannschaftsstärke: 25 
Fahrzeuge: Kommandantenfahrzeug, Rüstlöschfahrzeug Tunnel 2000/200, Vorausrüstfahrzeug Tunnel 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Zu einem Einsatz in die Salzburgerstraße wurde die Feuerwehr um 21:42 Uhr über Piepseralarm von der LAWZ alarmiert. Unverzüglich rückte KDTFA, VRFA und RLFA aus. Der Einsatzleiter wurde durch die bereits anwesende Polizei eingewiesen. Im Heizraum der sich im Kellergeschoss befindet schlug ein akustischer Melder Alarm. Unverzüglich wurde über Florian Schwarzach die Haustechnikfirma verständigt. Da ein Brand (Rauchmelder) oder ein Gasaustritt nicht ausgeschlossen werden konnte wurde ein Trupp mit schweren Atemschutz ausgerüstet. Ebenso wurden auch mit Schadstoffmessgeräte Messungen durchgeführt. Nach Eintreffen des Hausbetreuers konnte Entwarnung gegeben werden. Auslöser war ein Defekt im Pumpensumpf der Abwasseranlage. Somit konnte der Einsatz beendet und in das Feuerwehrhaus eingerückt werden.