Öleinsatz

Datum: 16. März 2020 
Alarmzeit: 7:56 Uhr 
Alarmierungsart: Rufempfänger, SMS 
Art: Technischer Einsatz  
Einsatzort: B-311 
Einsatzleiter: HBI Markus Buzanich 
Fahrzeuge: KDTFA, RLFA-T 2000, VRFA-T 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Um 07:56 Uhr wurde die Feuerwehr mittels Piepseralarm zu einer Ölspur auf die B311 höhe Schönbergtunnel Westportal alarmiert. Sofort rückte die Feuerwehr mit KDTFA, VRFA und RLFA aus. Ein LKW verlor durch einen technischen Defekt mehrere liter Motoröl. Im Kurvenbereich der Stegkurve wurde dadurch die Fahrbahn stark verschmutzt. In Zusammenarbeit mit der Straßenmeisterei wurde das Öl mit Bioversal aufgebunden und die Straße gereinigt. Der auf einem Parkplatz stehende LKW wurde anschließend noch auf einen weiteren Ölaustritt kontrolliert. Danach konnte der Einsatz beendet werden.