Gasgebrechen

Datum: 12. Dezember 2019 
Alarmzeit: 9:36 Uhr 
Alarmierungsart: Rufempfänger, SMS 
Dauer: 54 Minuten 
Art: Technischer Einsatz  
Einsatzort: Urfahr 
Einsatzleiter: HBI Markus Buzanich 
Mannschaftsstärke: 13 
Fahrzeuge: KDTFA, TLFA 3000, VRFA-T 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Um 09:36 wurde die Feuerwehr über Piepseralarm von der LAWZ Salzburg zu einem Gasgebrechen mit der Zusatzinfo “Gasgeruch“ in den Ortsteil Urfahr alarmiert. Unverzüglich nach Alarmeingang rückte KDTFA, VRFA und TLFA aus. Beim Eintreffen wurde der Einsatzleiter von den Bewohnern eingewiesen. Die Einsatzkräfte führten Messungen mit den Gasmessgeräten durch, konnte aber keinerlei Gas feststellen. Nach weiterer ergebnisloser Erkundungen wurde der Einsatz beendet.