Aufräumen nach Verkehrsunfall

Datum: März 28, 2023 um 16:08 Uhr
Alarmierungsart: Rufempfänger, SMS
Einsatzart: Technischer Einsatz 
Einsatzort: L-274
Einsatzleiter: BI Dieterer Robert
Fahrzeuge: RLFA-T 2000, VRFA-T
Weitere Kräfte: Abschleppunternehmen, Polizei


Einsatzbericht:

Zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr über Piepseralarm von der LAWZ Salzburg um 16:08 Uhr alarmiert. Unverzüglich rückte VRFA und RLFA zum Einsatz aus. Vor Ort wurde ein Brandschutz errichtet und die Unfallstelle abgesichert. Nach einem Verkehrsunfall war beim Unfallfahrzeug die Ölwanne aufgerissen. Sofort wurde mit den Ölbindemaßnahmen begonnen und die Unfallstelle aufgeräumt. Danach wurde der Abschleppdienst beim Verladen des PKW unterstützt und das restliche Öl gebunden. Danach konnte die Feuerwehr wieder in das Feuerwehrhaus einrücken und den Einsatz beenden.