Türöffnung Notfall mit Happy End

Datum: September 21, 2022 um 09:29
Alarmierungsart: Rufempfänger, SMS
Einsatzart: Technischer Einsatz 
Einsatzort: Bergstrasse
Einsatzleiter: HBI Markus Buzanich
Fahrzeuge: KDTFA, MTFA, RLFA-T 2000
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Um 09:24 Uhr wurde die Feuerwehr von der LAWZ Salzburg über Piepseralarm zu einer Notfalltüröffnung mit der Zusatzinformation „Kleinkind eingeschlossen“ in die Bergstraße alarmiert. Unverzüglich rückte KDTFA, RLFA und MTFA zum Einsatz aus. Vor Ort wurde der Einsatzleiter von der Mutter eingewiesen, dass die Türe unglücklich in das Schloss gefallen und ihr Baby (3 Monate alt) in der Wohnung eingesperrt ist. Durch die Einsatzkräfte wurde sofort mit dem Türöffnungswerkzeug begonnen die Türe zu öffnen, gleichzeitig wurde auch mittels Steckleitern ein Zugang zum Balkon hergestellt. Nach kurzer Zeit konnte von den Einsatzkräften die Wohnungstüre erfolgreich geöffnet werden.Happy End – Mutter und Baby sind wieder vereint. Somit konnte der Einsatz beendet werden und die Feuerwehr wieder einrücken.