Personenrettung Stöllingerstrasse

Datum: Juni 22, 2022 um 15:10
Alarmierungsart: Rufempfänger, SMS
Einsatzart: Personenrettung 
Einsatzort: Stöllingerstrasse
Einsatzleiter: HBI Markus Buzanich
Fahrzeuge: VRFA-T
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Über Piepseralarm wurde die Feuerwehr von der LAWZ Salzburg um 15:10 Uhr zu einer Personenrettung mit der Zusatzinformation “Kind in Fahrzeug eingeschlossen“ in die Stöllingerstraße alarmiert. Da sich der Einsatzort unmittelbar neben dem Feuerwehrhaus befand, rückte die Mannschaft mit dem Türöffnungsrucksack des VRFA aus. Ein PKW sperrte sich aus ungeklärter Ursache automatisch zu, während das Kind schon im Fahrzeug saß. Die Einsatzkräfte konnten mit etwas Geschick, kleinen Keilen, Klebeband und Drückeisen das hintere Fenster öffnen. Nachdem Mutter und Kind wieder glücklich vereint waren, konnte die Feuerwehr von der Einsatzstelle abrücken und den Einsatz beenden.