Fahrzeugbergung Goldeggerstrasse

Datum: Januar 4, 2023 um 07:59 Uhr
Alarmierungsart: Rufempfänger, SMS
Einsatzart: Technischer Einsatz 
Fahrzeuge: KDTFA, RLFA-T 2000, VRFA-T
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Zu einer Fahrzeugbergung auf die L213 Goldegger Landesstraße wurde die Feuerwehr über Piepseralarm um 07:59 Uhr alarmiert. Sofort rückte KDTFA, VRFA und RLFA zum Einsatz aus. Ein Reisebus ist beim Einbiegen in die Tauernstraße stecken geblieben und mit dem Heck aufgesessen. Dadurch wurde die L213 einspurig blockiert. Durch die Einsatzkräfte wurde die Straße abgesperrt und abgesichert. Mittels Einbauseilwinde des RLFA wurde der Reisebus wieder auf die Straße gezogen. Nach Abschluss dieser Arbeiten konnte der Einsatzleiter den Einsatz beenden und die Feuerwehr wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.