Öleinsatz

Datum: Mai 22, 2020 
Alarmzeit: 18:44 Uhr 
Alarmierungsart: Rufempfänger, SMS 
Art: Technischer Einsatz  
Einsatzort: L-255 
Einsatzleiter: OBI Manfred Passrugger 
Fahrzeuge: KDTFA, LF, MTFA, RLFA-T 2000, VRFA-T 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Um 18:44 wurde die Feuerwehr mittels Piepseralarm zu einen Öleinsatz auf die L255 alarmiert. Unverzüglich rückten die Fahrzeuge zum Einsatz aus. Beim

Eintreffen wurde vom Einsatzleiter eine stark mit Öl verschmutze Fahrbahn festgestellt. Unverzüglich wurde von den Einsatzkräften mit den Bindearbeiten begonnen. Da es sich um sehr hartnäckiges Speißeöl handelte, musste noch goßräumig Sand aufgetragen werden. Während der Arbeiten wurde der Verkehr einspurig geregelt. Nach der Absicherungsarbeiten mittels Ölspurtafeln konnte der Einsatz beendet werden.