Fahrzeugbrand

Datum: Juni 21, 2020 um 20:46
Alarmierungsart: Sirene, Rufempfänger, SMS
Einsatzart: Brand 
Einsatzort: Achenweg
Einsatzleiter: OBI Manfred Passrugger
Fahrzeuge: KDTFA, TLFA 3000, VRFA-T
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Um 20:46 Uhr wurde die Feuerwehr mittels Sirenenalarm zu einem Fahrzeugbrand in den Achenweg alarmiert. Unverzüglich rückte die Feuerwehr mit KDTFA, VRFA und TLFA zum Einsatz aus. Während der Anfahrt wurde durch die LAWZ ein Brand eines Fahrzeuges gemeldet, welcher gerade mit einem Handfeuerlöscher bekämpft wird. Daraufhin wurden über Befehl des Einsatzleiters sofort ein Atemschutztrupps ausgerüstet. Beim Eintreffen wurde der Brand im Batteriebereich noch vollständig abgelöscht und die Batterie abgeklemmt. Nach dieser Arbeiten konnte der Einsatzleiter den Einsatz beenden und die Feuerwehr von der Einsatzstelle abrücken.