Fahrzeugbergung

Datum: April 7, 2021 um 09:30
Alarmierungsart: Telefon
Einsatzart: Technischer Einsatz 
Einsatzort: Schernbergstraße
Einsatzleiter: BM Markus Draxlbauer
Fahrzeuge: LF, RLFA-T 2000, VRFA-T
Weitere Kräfte: FF-St.Johann, Polizei


Einsatzbericht:

Während den Aufräumarbeiten vom vorherigen Unfall wurden die Feuerwehr von der Polizei zu einer Fahrzeugbergung auf Höhe Schloss Schernberg verständigt. Das auf dem Heimweg vom letzten Einsatz befindliche VRFA rückte unverzüglich aus, RLFA und LF folgten ebenso und rückten erneut zum Einsatz aus. Beim Eintreffen in Schernberg konnte kein Fahrzeug vorgefunden werden, woraufhin die Fahrzeuge in den Goldegger Orsteil Hasling weiterfuhren. Nach kurzer Zeit konnte zwischen Schernberg und Hasling das Fahrzeug im Straßengraben vorgefunden werden. Um eine Bergung ohne weitere Beschädigungen durchführen zu können wurde vom Einsatzleiter das schwere Rüstfahrzeug der Feuerwehr St. Johann über die LAWZ Salzburg alarmiert. Ebenso wurde auch der Ortsfeuerwehrkommandant von Goldegg verständigt. Nach dem Eintreffen des schweren Rüstfahrzeug wurde die Fahrzeugbergung durchgeführt. Danach wurden von den Einsatzkräften noch Aufräumungsarbeiten durchgeführt und alle Fahrzeuge konnten in das Feuerwehrhaus einrücken.