LKW Bergung B311

Datum: 21. Januar 2018 
Alarmzeit: 3:35 Uhr 
Alarmierungsart: Rufempfänger - SMS 
Dauer: 1 Stunde 25 Minuten 
Art: Technischer Einsatz 
Einsatzort: B311 
Einsatzleiter: HBI Buzanich M 
Mannschaftsstärke: 20 
Fahrzeuge: Kommandantenfahrzeug, Rüstlöschfahrzeug Tunnel 2000/200, Vorausrüstfahrzeug Tunnel 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Um 03:35 Uhr wurde die Feuerwehr mittels Piepseralarm zu einer LKW Bergung auf die B311 alarmiert. Unmittelbar nach Alarmeingang rückte KDTFA, VRFA und RLFA zum Einsatz aus. An der Einsatzstelle wurde ein Sattelzug vorgefunden, der durch einen Auffahrunfall eine Beschädigung an der Lenkachse hatte. Durch die Einsatzmannschaft wurde als Erstmaßnahme die Einsatzstelle abgesichert, eine Verkehrsregelung auf der B311 eingerichtet und die Beleuchtung aufgebaut. Danach wurde der unlenkbare Sattelzug zum Abtransport vorbereitet und mittels RLFA  zu einem Abstellplatz gezogen. Nach den Aufräumarbeiten der Gerätschaften konnte der Einsatz beendet werden.